top of page

Shalömchen!

„Verhaltensprobleme sind unsere Spiegel,
ein sachkundiger Besitzer ist alles, was es braucht, um einen gut erzogenen Hund zu haben."

Möchtest du der beste Freund deines Hundes sein? 
Es ist nicht nur ein Spruch, es ist eine Art zu denken, zu leben und zu führen. Darum dreht es sich bei unserer Trainingsphilosophie.
Hunde erfüllen unsere Bedürfnisse jeden Tag mit ihrer bedingungslosen Liebe. Es ist unsere Aufgabe als verantwortungsbewusste Hundebesitzer, auch ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn die Bedürfnisse deines Hundes nicht erfüllt werden, treten Verhaltensprobleme auf wie:

  • Ziehen während  Spaziergängen

  • Bellen 

  • Kauen 

  • Sich auf Freunde und Fremde stürzen 

  • Dominanz oder Anzeichen von Aggression zeigen

  • Ressourcenverteidigung

  • Trennungsangst

  • Übermässige Aufregung und Stimulation

  • Ungehorsam

Der Hauptunterschied zwischen einem gut erzogenen Hund und einem Hund mit diesen Verhaltensproblemen ist ein sachkundiger Besitzer, und hier kommen wir ins Spiel. Wir schliessen die Kluft zwischen Hund und Besitzer, indem wir dir helfen, deinen Hund besser zu verstehen. Du lernst, wie du auf die Bedürfnisse deines Hundes richtig eingehst und mit wichtigen Werkzeugen wie Führung und Empathie ruhig, klar und effektiv kommunizierst.
Schaffe eine Umgebung, in der sich dein Hund gut benimmt und in der er äusserst angenehm ist! Wir verstehen, dass jeder Hund und jede Familie einzigartig sind, daher wird jeder Plan individuell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten. Das Programm wird mit euch geteilt, um während unseres Prozesses einen Überblick zu haben.

Hunde sind von Natur aus Rudeltiere und als solche suchen sie nach Führung und Rudelzusammenhalt. Schon bei unserer ersten Sitzung wirst du sofortige Ergebnisse sehen. Da wir eine Gemeinschaft bieten, ist Sozialisierung ein zentrales Thema in unseren Programmen.
 

bottom of page